© 2017 Özlem Kögel

Ochsenbacher Str. 5/6  74363 Eibensbach

  • Facebook Clean
  • White Instagram Icon
  • Twitter Clean

akt

"[…]In ihrer aktuellen Serie beschäftigt sich Özlem Kögel vor allem mit dem nackten weiblichen Körper. Die dargestellten Frauen wirken auf den Bildern selbstvergessen, in sich versunken, auf schöne Art gedankenvoll. Hier von Melancholie zu sprechen, wäre – auch wenn die Bilder einen melancholischen Atem verströmen – ein zu enges emotionales Korsett. Wenn man sich den Entstehungsprozess vor allem der Aktbilder vor Augen führt, ergibt sich automatisch eine weitaus breiter gefasste Gefühlswelt.[…]"

Vivienne Sigmund

2016